Netzwerkanalyse

Die Netzwerkanalyse ist ein Verfahren zur Untersuchung von Strukturen mit Hilfe der Graphentheorie. Sie charakterisiert vernetzte Strukturen in Form von Knoten und Verbindungen (Kanten) und wird vor allem zur Darstellung von Beziehungen zwischen Akteuren und der Analyse sozialer Strukturen genutzt, um Erklärungen für soziale Phänomene zu finden.

In Arbeit
Artikel

Einführung in die Netzwerkanalyse

Eine kurze Einführung in Techniken und Anwendungsbereiche der Netzwerkanalyse.

Netzwerkanalyse